Beratungsnetzwerk für Demokratie und Toleranz

Das Beratungsnetzwerk Demokratie und Toleranz Mecklenburg-Vorpommern unterstützt Personen, Kommunen, Institutionen wie zum Beispiel Schulen, Organisationen und Betriebe bei der Stärkung von Demokratie und Toleranz und der Bekämpfung von Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus.

Neuigkeiten

Rechtsextreme Gewalt in Mecklenburg-Vorpommern

Die Opferberatungsstelle LOBBI stellt in ihrem aktuellen Bericht eine Auswertung der Fälle rechtsextremer Gewalt in Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2019 vor. Die Zahl von 89 Angriffen bewegt sich weiter auf hohem Niveau, wobei verstärkt auch Kinder und Jugendliche betroffen seien. Aktuell würden außerdem Verschwörungstheorien im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie rassistische Deutungsmuster verstärken. Weiterlesen

Informationsschreiben des Bildungsministeriums vom 24. März 2020

Das Bildungsministerium informiert in einem aktuellen Schreiben über die Folgen des bis 19. März 2020 geltenden Veranstaltungsverbots. Die Hinweise zu Projektförderung, Nothilfefonds und Grundsicherung richten sich sowohl an Kulturschaffende als auch an Träger der politischen Bildung und Projekte zur Demokratiestärkung. Weiterlesen

Informationsschreiben des Bildungsministeriums vom 20. März 2020

Das Bildungsministerium informiert in einem Schreiben über Unterstützungsmaßnahmen für die Träger aus Kunst und Kultur sowie der politischen Bildung, Gedenkstättenarbeit und Demokratiestärkung. Weiterlesen

Weitere Maßnahmen der Landesregierung gegen Corona-Ausbreitung in MV

Die Landesregierung hat gestern weitere Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus getroffen. Nähere Informationen hierzu können Sie der Pressemitteilung vom 17.03.2020 entnehmen. Weiterlesen

Wir helfen Ihnen.

... bei einem demokratischen Miteinander

Sie möchten sich für ein demokratisches Miteinander einsetzen, sich vielleicht im Ehrenamt engagieren oder eine Initiative gründen, die sich zum Beispiel um Flüchtlinge in Ihrem Ort kümmert? Sprechen Sie uns an.

... bei der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus

Sie wünschen sich Unterstützung, um mit rechtsextremen Herausforderungen am Arbeitsplatz, im Freundeskreis oder in der eigenen Familie umgehen zu können?
Sprechen Sie uns an.

... beim Umgang mit demokratiefeindlichen Gruppierungen

Sie sind in kommunalen Gremien oder anderen Strukturen mit Vertreterinnen oder Vertretern demokratiefeindlicher Gruppierungen konfrontiert?
Sprechen Sie uns an.

Finanziert durch
Europäische Union
Europäische Fonds
Gefördert vom
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
im Rahmen des Bundesprogramms
Demokratie Leben