Beratungsnetzwerk für Demokratie und Toleranz

Internationale Wochen gegen Rassismus 2019

Ziel ist es insbesondere, den nationalistischen, rassistischen und autoritären Angriffen von rechtsaußen ein Europa der Freiheit, der Demokratie und der Menschenrechte entgegenzustellen.

Die Botschafterin für die Internationale Wochen gegen Rassismus 2019 ist Muhterem Aras, deutsche Politikerin und Landtagspräsidentin von Baden-Württemberg.

Die Auftaktveranstaltung wird am 11. März 2018 in Kooperation mit der Landeshauptstadt München im Münchner Rathaus durchgeführt.

Weitere Informationen auch zu Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie unter www.stiftung-gegen-rassismus.de

Finanziert durch
Europäische Union
Europäische Fonds
Gefördert vom
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
im Rahmen des Bundesprogramms
Demokratie Leben