Beratungsnetzwerk für Demokratie und Toleranz

Förderfonds Demokratie sucht Initiativen

Bewerben können sich zivilgesellschaftliche Akteure, die sich der offenen Gesellschaft und ihren demokratischen Werten verpflichtet fühlen, sich auf Grundlage der Menschenrechte für das Gemeinwohl engagieren, die Dialog und Pluralität fördern und deren Arbeit ganz oder in Teilen durch freiwilliges bürgerschaftliches Engagement getragen wird. Jede ausgewählte Initiative erhält für die Umsetzung des Projektes eine Förderung von bis zu 5.000 Euro. Bewerben können Sie sich bis zum 30. September 2019.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Finanziert durch
Europäische Union
Europäische Fonds
Gefördert vom
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
im Rahmen des Bundesprogramms
Demokratie Leben