Seit dem 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Bitte beachten Sie unsere geänderte Datenschutzerklärung.
Beratungsnetzwerk für Demokratie und Toleranz
19. September 2018 | „Alte Börse Marzahn“, Berlin

Fachtag: „Einmal Nazi, immer Nazi?“ - Zivilgesellschaftliche Ansätze in der Ausstiegs- und Distanzierungsarbeit

Ziel des Fachtages ist das gemeinsame Ausloten des professionellen Handelns im Umgang mit rechtsaffinen und rechtsextremen Menschen.
Es werden thematische Arbeitsgruppen in folgenden Bereichen angeboten:

  • Eltern und Angehörige
  • Weiterbildung
  • Arbeit in Zwangskontexten
  • Zivilgesellschaftlicher Ausstiegshilfe
  • Arbeit mit Aussteigerinnen und Aussteigern

Die Arbeitsgruppen werden eine Plattform zum Austausch verschiedenster Professionen aus unterschiedlichen Themen- und Arbeitsfeldern sein.

Das Programm des Fachtages und die Anmeldungsmodalitäten finden Sie hier.

Veranstalter: Bundesarbeitsgemeinschaft “Ausstieg zum Einstieg“

Finanziert durch
Europäische Union
Europäische Fonds
Gefördert vom
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
im Rahmen des Bundesprogramms
Demokratie Leben