Beratungsnetzwerk für Demokratie und Toleranz

Beratungsangebote für Betriebe
und betriebliche Interessenvertretungen

Sie wünschen sich Unterstützung, um mit rechtsextremen Herausforderungen in Ihrem Betrieb umgehen zu können? Sie möchten für Ihr Unternehmen ein demokratisches Leitbild entwickeln?

Wir bieten Ihnen dabei gerne vertrauliche und kostenfreie Unterstützung.

Unsere Angebote

  • Wir beraten Betriebsparteien und Beschäftigte, die mit Themen wie Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit konfrontiert sind, und Unterstützung suchen.
  • Wir beraten vertraulich und begleiten die konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung betrieblicher Maßnahmen.
  • Wir bieten Fortbildungen und Workshops für alle Betriebsparteien zum Thema Rechtsextremismus, Rassismus und Diskriminierung in der Arbeitswelt.
  • Wir entwickeln in Kooperation mit Netzwerkpartnern Kampagnen und Projekte, die auf das Thema aufmerksam machen und Handlungsmöglichkeiten eröffnen. Beispielhaft dafür ist die Demokratieaktie.
  • Wir informieren über Best-Practice-Beispiele zum Thema Prävention und Intervention in Betrieb und Berufsschule.
  • Wir bieten Informationen und Materialien zu verschiedenen Aspekten von Rechtsextremismus.
  • Wir vermitteln Ihnen bei Bedarf den Kontakt zu weiteren Beratungsangeboten.
Finanziert durch
Europäische Union
Europäische Fonds
Gefördert vom
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
im Rahmen des Bundesprogramms
Demokratie Leben